Zutrittskontrolle

Immer wissen, wer reinkommt!

 

Ob private Wohnanlage, Bürokomplex, Klinik oder Industriebetrieb – je größer ein Objekt ist und je vielfältiger es genutzt und frequentiert wird, desto umfangreicher sind auch die Anforderungen an eine professionelle Sicherheitstechnik mit Zutrittskontrolle. In Firmengebäuden sind vor allem sensible Kunden- und Firmendaten vor Missbrauch und Spionage zu schützen. Hinzu kommt hier aber – ebenso wie bei privaten Wohnimmobilien – zunehmend der Diebstahl durch Einbruch. Private wie gewerbliche Immobilienbesitzer oder -betreiber setzen deshalb immer mehr auf objektübergreifende Sicherheitssysteme, die die Zutrittskontrolle und den Einbruchschutz funktionell verzahnen und eine zentrale Steuerung und Verwaltung der einzelnen Sicherheitssysteme ermöglichen.